Mittwoch, 14. Juni 2017 Der Darm - Sitz der Gesundheit

©Eskymaks, Fotolia.com

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit, aber warum denn eigentlich?  Unser Darm hat so vielfältige Aufgaben, dass man damit etliche Bücher füllen kann. Und immer wieder hört man nun überall von den GUTEN Darmbakterien, die ja so wichtig für unsere Gesundheit sein sollen. 

Um nur mal einen kleinen Einblick in die vielfältigen Aufgaben dieser Bakterien zu geben, liste ich mal einige auf:

  1. Sie halten krankmachende Bakterien in Schach.
  2. Sie sind die Informanten der Immunzellen und helfen diesen so ungemein bei der Arbeit - eine gestörte Darmflora zieht ein gestörtes Immunsystem nach sich. 
  3. Sie kontrollieren die Aufnahme von körperfremden und körpereigenen Substanzen über die Darmschleimhaut. 
  4. Sie produzieren Verdauungsenzyme, die die Aufspaltung der Nahrungsbestandteile überhaupt erst möglich machen
  5. Sie verstoffwechseln Ballaststoffe und verwandeln sie in kurzzeitige Fettsäuren, die widerum die Verdauung regulieren und Verstopfung entgegenwirken
  6. Sie haben Einfluss und Anteil an/auf die Produktion und den Stoffwechsel von verschiedenen Vitaminen (B1, B2, B3, B6, B12), Folsäure, Pantothensäure und Vitamin K2. - Folglich kann es durch eine gestörte Darmflora zu einem Mangel and Vital- und Nährstoffen kommen.

Mein Lieblingsbuch, um den eigenen Verdauungsapparat besser kennen und schätzen zu lernen ist übrigens immer noch: DARM MIT CHARME, sehr unterhaltsam geschrieben und unheimlich informativ.

Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Suravi Wolf verfügt über zwei Standorte mit Praxisräumen in Hamburg Eimsbüttel und Bergedorf. Die Praxis in Eimsbüttel wird bevorzugt von Patienten aus Altona, Alsterdorf, Barmbeck, Bahrenfeld, Blankenese, Bramfeld, Eimsbüttel, Eppendorf, Eidelstedt, Farmsen, Fuhlsbüttel, Flottbek / Grossflottbek, Halstenbeck, Hamm, Harvestehude, Hohenfelde, Hummelsbüttel, Isenbrook, Langenhorn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Nienstedten, Osdorf, Ohlsdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rothenburgsort, Rotherbaum, Winterhude, Schnelsen, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Stellingen, Sternschanze, Wandsbek, Wedel, Uhlenhorst und Vororten wie Pinneberg, Schenefeld sowie den Hamburger Elbvororten besucht.
Für Patienten aus Altengamme, Ahrensburg, Aumühle, Barsbüttel, Bergedorf, Billbrook, Billstedt, Curslack, Geesthacht, Glinde, Lohbrügge, Neuengamme, Marschlande, Oststeinbek, Rahlstedt, Reinbek, Wentorf, Winsen-Luhe und Vierlande sowie Schleswig-Holstein, Niedersachsen mit der gesamten Metropolregion Hamburg / Lüneburg ist meine Praxis in Bergedorf verkehrstechnisch günstig gelegen und über die B5, die B207, die A1 und die A25 bequem erreichbar.
Patienten die Ihren Praxisbesuch mit Shopping kombinieren möchten, suchen in der Regel meine stadtzentral gelegenen Standort in Eimsbüttel auf.  
Die Behandlungsschwerpunkte an beiden Praxisstandorten umfassen alternative heilpraktische und ganzheitliche Heilverfahren wie Colon Hydro Therapie (CHT), Darmsanierung, Stoffwechseloptimierung, Individuelle Ernährungstherapie / Ernährungsberatung, Fastenbegleitung, Dorn Therapie (Dorn/Breuss Therapie), Entspannungs-Massagen, Tiefe Bindegewebsarbeit, kompakte 6-stufige Therapie-Programme für Rücken und Nacken sowie Kinesio-Taping-Therapie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Lesen Sie die Datenschutzerklärung