Donnerstag, 06. Sep. 2018 Ernährung - wer blickt da noch durch?

Bei Thema Ernährung scheiden sich die Geister... beinahe wöchentlich scheint es einen neuen Trend zu geben - was gestern gesund war, ist heute plötzlich schädlich - oder umgekehrt. Wie soll man da noch durchblicken?

Viel Arbeit hat sich da Bas Kast gemacht und ein tolles Buch geschrieben: Der Ernährungskompass Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung 

Der Wissenschaftsautor hat sich über mehrere Jahre auf eine Entdeckungsreise in die aktuelle Ernährungs- und Alterforschung begeben und aus tausenden, zum Teil sich widersprechenden Studien, die gesicherten Erkenntnisse über eine gesunde Ernährung herausgefiltert. 

Herausgekommen ist ein sehr gelungenes Buch, welches sich höchst interessant und vor allem auch oft sehr unterhaltsam liest. Herr Kast versteht es, komplizierte Dinge sehr verständlich und teils recht witzig zu erklären. 

Toll finde ich, dass Herr Kast unvoreingenommen an die Sache herangegangen ist, einen sehr objektiven Blick bewahrt hat und zahlreiche Ernährungsmythen entlarvt. 

Er stellt keine neuen Dogmen auf, sondern präsentiert Fakten und Erkenntnisse über Proteine, Kohlenhydrate, Fette, die dann jeder in seine individuell gewählte Ernährungsweise mit einbeziehen kann. 

Die Erkenntnisse lassen sich gut im Alltag umsetzen und der Leser gewinnt wertvolle Informationen zur Verbesserung seiner Gesundheit über die Ernährung. 

Ein tolles Buch, was hilft, sich im Ernährungsdschungel zurechtzufinden und für seine eigene gesunden Ernährung zu sorgen!  

Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Suravi Wolf verfügt über zwei Standorte mit Praxisräumen in Hamburg Eimsbüttel und Bergedorf. Die Praxis in Eimsbüttel wird bevorzugt von Patienten aus Altona, Alsterdorf, Barmbeck, Bahrenfeld, Blankenese, Bramfeld, Eimsbüttel, Eppendorf, Eidelstedt, Farmsen, Fuhlsbüttel, Flottbek / Grossflottbek, Halstenbeck, Hamm, Harvestehude, Hohenfelde, Hummelsbüttel, Isenbrook, Langenhorn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Nienstedten, Osdorf, Ohlsdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rothenburgsort, Rotherbaum, Winterhude, Schnelsen, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Stellingen, Sternschanze, Wandsbek, Wedel, Uhlenhorst und Vororten wie Pinneberg, Schenefeld sowie den Hamburger Elbvororten besucht.
Für Patienten aus Altengamme, Ahrensburg, Aumühle, Barsbüttel, Bergedorf, Billbrook, Billstedt, Curslack, Geesthacht, Glinde, Lohbrügge, Neuengamme, Marschlande, Oststeinbek, Rahlstedt, Reinbek, Wentorf, Winsen-Luhe und Vierlande sowie Schleswig-Holstein, Niedersachsen mit der gesamten Metropolregion Hamburg / Lüneburg ist meine Praxis in Bergedorf verkehrstechnisch günstig gelegen und über die B5, die B207, die A1 und die A25 bequem erreichbar.
Patienten die Ihren Praxisbesuch mit Shopping kombinieren möchten, suchen in der Regel meine stadtzentral gelegenen Standort in Eimsbüttel auf.  
Die Behandlungsschwerpunkte an beiden Praxisstandorten umfassen alternative heilpraktische und ganzheitliche Heilverfahren wie Colon Hydro Therapie (CHT), Darmsanierung, Stoffwechseloptimierung, Individuelle Ernährungstherapie / Ernährungsberatung, Fastenbegleitung, Dorn Therapie (Dorn/Breuss Therapie), Entspannungs-Massagen, Tiefe Bindegewebsarbeit, kompakte 6-stufige Therapie-Programme für Rücken und Nacken sowie Kinesio-Taping-Therapie.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK" stimmen Sie der Verwendung zu.
OK