Ölwechsel für die Gesundheit - sind Sie gut versorgt?

Dass Omega 3 Fettsäuren gut und gesund sind, weiss heute fast jeder - und auch in Medizin und Wissenschaft ist das unbestritten. Es gibt mittlerweile über 3.500 wissenschaftliche Studien dazu - und doch ist das Bewusstsein für die mannigfaltigen positiven Effekte einer ausgeglichenen Omega3/Omega6 Balance noch nicht wirklich im Alltag angekommen. Oft besteht noch die Annahme, dass Fett schlecht ist, aber es lohnt sich da wirklich genauer hinzuschauen.

Es gibt Fette, die für unsere Gesundheit erwiesenermassen sehr zuträglich sind und Fette, die wir tunlichst meiden sollten.

Wie beim Auto sollten wir uns auch bei unserem Körper um eine Ölkontrolle bemühen, um herauszufinden, ob wir ausreichend mit guten Omega3 Ölen versorgt sind oder uns um einen "Ölwechsel" bemühen sollten.

Ich biete dazu einen Bluttest an, welcher das genaue Verhältnis von Omega3 zu Omega6 Fettsäuren im Körper ermittelt und auch noch 11 andere Fettsäuren in Betracht zieht.

Dieser Bluttest gibt damit nicht nur Informationen über die Versorgung mit guten Fettsäuren, sondern auch über stille Entzündungen im Körper, die eigene mentale Stärke (Konzentrationsfähigkeit, Lernfähigkeit, Belastbarkeit) und die Durchlässigkeit der Zellmembran (Was kann ich von dem was ich esse aufnehmen? Wie entgifte ich ?)

Welche Wirkungen hat Omega 3 auf die Gesundheit?

Ich liebe evidenzbasierten Diagnostik und Therapie.

Daher beziehe ich mich hier auf die Ergebnisse der größten medizinischen Datenbank (PubMed), dort gab es bereits 2017 mehr als 3000 hochrangig wissenschaftliche Studien zum Nutzen von Omega 3 Öl.

Omega 3 Öl wirkt:

  1. antientzündlich
  2. trägt zur Erhaltung der normalen Sehkraft bei
  3. trägt zur Erhaltung des normalen Blutdrucks bei
  4. trägt zur Erhaltung normaler Triglyceridwerte im Blut bei
  5. kann den Cholesterinspiegel im Blut senken
  6. die Aufnahme von DHA (über 450 mg) in Schwangerschaft und Stillzeit trägt zur normalen Hirnentwicklung beim Fötus bzw. Säugling bei
  7. EPA und DHA tragen zur normalen Herzfunktion bei

Meiner Erfahrung nach lohnt es sich auch bei ADHS, Lernstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, chronischen Entzündungen, Autoimmunerkrankungen, Akne, Neurodermitis, Psoriasis ... an die Omega3/ Omega6 Balance zu denken.

Mir liegt es sehr am Herzen, über die Bedeutung von guten Fetten für die Gesundheit aufzuklären, die Balance zu testen und somit das manchmal in der Therapie fehlende Puzzleteil zu finden.

Viele weitere Fragen zum Thema Omega-3 Balance und dem von mir angebotenen Bluttest finden Sie hier in der Rubrik FAQ

Anfrage: Omega-3-Fettsäure

Datenschutzerklärung

Heilpaktikerin
Suravi Sandra Wolf
Gesundheitszentrum Osterstrasse
Osterstrasse 92
20259 Hamburg / Eimsbüttel
und
c/o Praxis Beitz
Am Güterbahnhof 5b
21035 Hamburg / Bergedorf
Telefon: 040-87870797
Telefax: 040-87870864
E-Mail: info@suraviwolf.de
Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK" stimmen Sie der Verwendung zu.
OK