Einlauf

Geschichte der Darmhygiene - bereits vor mehr als 3000 Jahren beschrieben die alten ägyptischen Heilkundigen die Colon-Hydro Therapie (Spülung des Darms mit Wasser) und Einläufe in ihren Aufzeichnungen. Zur Darmspülung benutzten sie damals Schilfrohre, Kürbisse und Tierblasen. Mit den so gefertigten Gerätschaften mit trichterförmigen Öffnungen begaben sich die Menschen damals in fliessendes Wasser und versuchten so, den Darm zu reinigen. Diese Urklistiere wurden später um immer effektivere Verfahren ergänzt. Lange Zeit stellte die Klistierspritze später das Symbol des ärztlichen Handelns dar. Später entwickelte man dann den hohen Einlauf, Anfang des 20. Jahrhunderts dann das subaquale Darmbad, welches aber mit sehr grossem Aufwand verbunden war.

Anfang der 80er Jahre wurde dann die heutige, moderne Form der Darmspülung, die Colon Hydro Therapie, eingeführt. Die Colon-Hydro Therapie kann sehr unkompliziert durchgeführt werden und wir haben mit der Colon-Hydro Therapie eine Möglichkeit den Dickdarm in einfacher Weise mit Wasser zu spülen und eine Darmentleerung anzuregen.

Anfrageformular

Datenschutzerklärung

Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Suravi Wolf verfügt über zwei Standorte mit Praxisräumen in Hamburg Eimsbüttel und Bergedorf. Die Praxis in Eimsbüttel wird bevorzugt von Patienten aus Altona, Alsterdorf, Barmbeck, Bahrenfeld, Blankenese, Bramfeld, Eimsbüttel, Eppendorf, Eidelstedt, Farmsen, Fuhlsbüttel, Flottbek / Grossflottbek, Halstenbeck, Hamm, Harvestehude, Hohenfelde, Hummelsbüttel, Isenbrook, Langenhorn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Nienstedten, Osdorf, Ohlsdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rothenburgsort, Rotherbaum, Winterhude, Schnelsen, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Stellingen, Sternschanze, Wandsbek, Wedel, Uhlenhorst und Vororten wie Pinneberg, Schenefeld sowie den Hamburger Elbvororten besucht.
Für Patienten aus Altengamme, Ahrensburg, Aumühle, Barsbüttel, Bergedorf, Billbrook, Billstedt, Curslack, Geesthacht, Glinde, Lohbrügge, Neuengamme, Marschlande, Oststeinbek, Rahlstedt, Reinbek, Wentorf, Winsen-Luhe und Vierlande sowie Schleswig-Holstein, Niedersachsen mit der gesamten Metropolregion Hamburg / Lüneburg ist meine Praxis in Bergedorf verkehrstechnisch günstig gelegen und über die B5, die B207, die A1 und die A25 bequem erreichbar.
Patienten die Ihren Praxisbesuch mit Shopping kombinieren möchten, suchen in der Regel meine stadtzentral gelegenen Standort in Eimsbüttel auf.  
Die Behandlungsschwerpunkte an beiden Praxisstandorten umfassen alternative heilpraktische und ganzheitliche Heilverfahren wie Colon Hydro Therapie (CHT), Darmsanierung, Stoffwechseloptimierung, Individuelle Ernährungstherapie / Ernährungsberatung, Fastenbegleitung, Dorn Therapie (Dorn/Breuss Therapie), Entspannungs-Massagen, Tiefe Bindegewebsarbeit, kompakte 6-stufige Therapie-Programme für Rücken und Nacken sowie Kinesio-Taping-Therapie.

Diese Webseite verwendet Cookies. Lesen Sie die Datenschutzerklärung