Samstag, 05. Feb. 2022 Diabetes mellitus und Omega-3 Fettsäuren

©Henrik Dolle, Fotolia.com

Mit dem richtigen Fett gegen den Zucker

Diabetes mellitus - Altersdiabetes - ist die Seuche unserer Zeit. Jedes zweite heute geborene Kind wird im Laufe seines Lebens zu Diabetiker werden.

Es gibt heutzutage schon 5-jährige Kinder mit "Altersdiabetes", das war früher absolut unvorstellbar. Diabetiker haben ein ungleich höheres Risiko an Herz-Kreislauferkrankungen oder Krebs zu erkranken, irgendwann zu erblinden oder ein Nierenversagen zu erleiden.

Es ist ernst!

Meta-Analysen haben eine eindeutige Schutzwirkung von Omega-3 Fettsäuren gegen die Entstehung von Diabetes gezeigt.Je besser man mit Omega-3 Fettsäuren versorgt ist, um so geringer das Risiko einmal an Diabetes zu erkranken.

Wichtig ist, dass es sich um marine Fettsäuren handeln muss - Fisch- oder Algenöl!

Auch wenn bereits die Diagnose Diabetes gestellt wurde, lässt sich der Langzeitblutzuckerwert HbA1c mit Omega-3 Fettsäuren positiv beeinflussen.

Für eine wirklich erfolgreiche Behandlung braucht es natürlich mehr. Eine konsequente Umstellung des Lebensstils mit Gewichtsabnahme, mehr Bewegung, zusätzlichen Nährstoffen und kohlenhydratarmer Kost und viel Motivation und Willenskraft für ein gesünderes Leben sind unabdingbar.

Omega-3 sollte täglich dabei sein.

Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Suravi Wolf verfügt über zwei Standorte mit Praxisräumen in Hamburg Eimsbüttel und Bergedorf. Die Praxis in Eimsbüttel wird bevorzugt von Patienten aus Altona, Alsterdorf, Barmbeck, Bahrenfeld, Blankenese, Bramfeld, Eimsbüttel, Eppendorf, Eidelstedt, Farmsen, Fuhlsbüttel, Flottbek / Grossflottbek, Halstenbeck, Hamm, Harvestehude, Hohenfelde, Hummelsbüttel, Isenbrook, Langenhorn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Nienstedten, Osdorf, Ohlsdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rothenburgsort, Rotherbaum, Winterhude, Schnelsen, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Stellingen, Sternschanze, Wandsbek, Wedel, Uhlenhorst und Vororten wie Pinneberg, Schenefeld sowie den Hamburger Elbvororten besucht.
Für Patienten aus Altengamme, Ahrensburg, Aumühle, Barsbüttel, Bergedorf, Billbrook, Billstedt, Curslack, Geesthacht, Glinde, Lohbrügge, Neuengamme, Marschlande, Oststeinbek, Rahlstedt, Reinbek, Wentorf, Winsen-Luhe und Vierlande sowie Schleswig-Holstein, Niedersachsen mit der gesamten Metropolregion Hamburg / Lüneburg ist meine Praxis in Bergedorf verkehrstechnisch günstig gelegen und über die B5, die B207, die A1 und die A25 bequem erreichbar.
Patienten die Ihren Praxisbesuch mit Shopping kombinieren möchten, suchen in der Regel meine stadtzentral gelegenen Standort in Eimsbüttel auf.  
Die Behandlungsschwerpunkte an beiden Praxisstandorten umfassen alternative heilpraktische und ganzheitliche Heilverfahren wie Colon Hydro Therapie (CHT), Darmsanierung, Stoffwechseloptimierung, Individuelle Ernährungstherapie / Ernährungsberatung, Fastenbegleitung, Dorn Therapie (Dorn/Breuss Therapie), Entspannungs-Massagen, Tiefe Bindegewebsarbeit, kompakte 6-stufige Therapie-Programme für Rücken und Nacken sowie Kinesio-Taping-Therapie.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK" stimmen Sie der Verwendung zu.
OK