Mittwoch, 20. Jan. 2021 Immunsystem stärken

Ein schwaches Immunsystem kann der Grund für häufige Infektionen sein. Grad im Winter werden die Abwehrzellen ständig gefordert, da wir uns meist in geschlossenen Räumen mit trockener Luft aufhalten. Das macht die Atemwege anfälliger für Viren und Bakterien. Was können wir konkret tun?

Am Wichtigsten sind eine ausgewogene Ernährung und Bewegung an der frischen Luft. Schon ein täglicher 30 minütiger Spaziergang reicht aus um einen positiven Effekt zu erzielen. Gezielte Entspannung und Stressabbau gehören ebenfalls zur Vorsorge dazu. Stresshormone schwächen nachweislich die Abwehr. Meditation wirkt Wunder aufs Immunsystem. Selbst wenn man es nur schafft, morgens und abends jeweils 5 Minuten ruhig zu sitzen und tief in den Bauch zu atmen - die Abwehrzellen freuen sich immens.

Auch ein Verzicht auf Rauchen und Alkohol sind ratsam. Und dann natürlich die richtige Händehygiene - aber davon können wir ja heute alle ein Lied singen.

Aber auch die Mikronährstoffmedizin kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken. Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Fettsäuren und Pflanzenstoffe sind hier von Interesse. Das Ziel ist hier immer die Gesundheit zu stärken, so dass das Risiko für Krankheiten sinkt und die Abwehrfunktion des Körpers steigt.

Diese Mikronährstoffe sind besonders interessant: Zink, Vitamin C, Vitamin D, Beta-Glucane aus Hefe, Chlorella und Probiotika.

Wer ständig erkältet hat, sollte auch einen Blick in den Darm erwägen. Im Darm sitzt 80 % unseres Immunsystems und eine Darmsanierung mit guten Darmbakterien, Bitterstoffen und pflanzlichen Mitteln hat sich schon oft als hilfreich bei der Behandlung von Infektanfälligkeit erwiesen.

Für weitere Infos zum Thema Mikronährstoffe oder Darmsanierung sprechen Sie mich gern an.


Die Naturheilpraxis der Heilpraktikerin Suravi Wolf verfügt über zwei Standorte mit Praxisräumen in Hamburg Eimsbüttel und Bergedorf. Die Praxis in Eimsbüttel wird bevorzugt von Patienten aus Altona, Alsterdorf, Barmbeck, Bahrenfeld, Blankenese, Bramfeld, Eimsbüttel, Eppendorf, Eidelstedt, Farmsen, Fuhlsbüttel, Flottbek / Grossflottbek, Halstenbeck, Hamm, Harvestehude, Hohenfelde, Hummelsbüttel, Isenbrook, Langenhorn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Nienstedten, Osdorf, Ohlsdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rothenburgsort, Rotherbaum, Winterhude, Schnelsen, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Stellingen, Sternschanze, Wandsbek, Wedel, Uhlenhorst und Vororten wie Pinneberg, Schenefeld sowie den Hamburger Elbvororten besucht.
Für Patienten aus Altengamme, Ahrensburg, Aumühle, Barsbüttel, Bergedorf, Billbrook, Billstedt, Curslack, Geesthacht, Glinde, Lohbrügge, Neuengamme, Marschlande, Oststeinbek, Rahlstedt, Reinbek, Wentorf, Winsen-Luhe und Vierlande sowie Schleswig-Holstein, Niedersachsen mit der gesamten Metropolregion Hamburg / Lüneburg ist meine Praxis in Bergedorf verkehrstechnisch günstig gelegen und über die B5, die B207, die A1 und die A25 bequem erreichbar.
Patienten die Ihren Praxisbesuch mit Shopping kombinieren möchten, suchen in der Regel meine stadtzentral gelegenen Standort in Eimsbüttel auf.  
Die Behandlungsschwerpunkte an beiden Praxisstandorten umfassen alternative heilpraktische und ganzheitliche Heilverfahren wie Colon Hydro Therapie (CHT), Darmsanierung, Stoffwechseloptimierung, Individuelle Ernährungstherapie / Ernährungsberatung, Fastenbegleitung, Dorn Therapie (Dorn/Breuss Therapie), Entspannungs-Massagen, Tiefe Bindegewebsarbeit, kompakte 6-stufige Therapie-Programme für Rücken und Nacken sowie Kinesio-Taping-Therapie.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK" stimmen Sie der Verwendung zu.
OK